Forderungen bei Verletzungen und Unfällen

Wenn Sie einen Unfall erlitten haben, brauchen Sie eine fundierte Beratung und ein proaktives Vorgehen, damit Haftungs- und Entschädigungsfragen so verständnisvoll und rasch wie möglich geregelt werden.

Bei OGR Stock Denton achten wir darauf, dass Sie die volle, Ihnen zustehende Entschädigung erhalten. Wir bemühen uns auch um frühe Zwischenzahlungen and dass Ihre Rehabilitationsbedürfnisse in einem frühen Stadium erfüllt werden – damit Sie Ihr Leben wieder gestalten können.

Unsere Klienten profitieren von unserer reichhaltigen Erfahrung und unserem Fachwissen in diesem Bereich. Wir können bei der Klientenberatung eine Erfolgsbilanz in einem weiten Bereich von Ansprüchen vorweisen, von kleineren Unfällen bis zu lebensverändernden Verletzungen, und wir können Ihnen bei allen Prozessschritten beratend zur Seite stehen.

Zu den Arten von Ansprüchen, die wir bearbeiten, gehören:

  • Katastrophalen Verletzungen
  • Katastrophenschäden
  • Verletzungen durch wiederholte Belastung und arbeitsbedingte Erkrankungen der oberen Gliedmaßen
  • Unfälle am Arbeitsplatz
  • Unfälle im Straßenverkehr
  • Stürze und Ausrutscher
  • Produkthaftung
  • Unfälle im Ausland

Die Kanzlei ist bei der Association of Personal Injury Lawyers (APIL) akkreditiert. Zu unserem Team gehören Spezialisten, die von APIL und der Law Society zugelassen sind.

Wir haben ferner enge Beziehungen mit vertrauenswürdigen Sachverständigen geknüpft, die uns bei der Erstellung eines umfassenden Bildes von Ihrem Unfall unterstützen, was Ihre Chancen auf Erfolg und Erlangen einer maximalen Entschädigung erhöht.

Wenn Sie eine Orientierungshilfe brauchen, bieten wir Ihnen eine einleitende persönliche Gratisberatung, um die Sachlage Ihres Falls und einen möglichen Entschädigungsanspruch zu besprechen. Wir verpflichten uns, eine ehrliche Beurteilung über die Aussichten Ihres Entschädigungsanspruchs abzugeben, und welche Schritte Sie als nächstes ergreifen sollten.

Gegebenenfalls arbeiten wir auf der Basis ‚Ohne Erfolg kein Honorar‘.

Für Auskünfte hinsichtlich der vollen Bandbreite unserer Leistungen bei Körperverletzung kontaktieren Sie bitte ein Mitglied unseres Streitbeilegungsteams.