Gesellschafts- und arbeitsrechtliche Beratung

Die erfahrenen Anwälte von OGR Stock Denton können Geschäftskunden zu einer Reihe von grenzübergreifenden Angelegenheiten beraten.

Unser Team hat ein tiefgreifendes Verständnis der Probleme, die bei grenzüberschreitenden Transaktionen zu berücksichtigen sind, und einige unsere Mitarbeiter sind mehrsprachig.

Unsere Firma berät normalerweise mittelständische Unternehmen sowohl in Großbritannien als auch im Ausland zu verschiedenen komplexen landesübergreifenden Angelegenheiten, einschließlich Geschäfts- und Aktienverkäufen sowie – ankäufen, Joint Ventures und die Ausarbeitung von Handelsverträgen. Wir können Ihnen auch im Hinblick auf Aspekte des englischen Arbeitsrechts, welche eine internationale Dimension haben, behilflich sein; dazu gehört auch die Aufnahme von Mitarbeitern in Großbritannien.

Die internationalen Dienstleistungen werden von Gitta Altmann geleitet, die sowohl Englisch als auch Deutsch fließend beherrscht.

Gitta ist bekannt für ihr besonderes Fachwissen in Bezug auf die Beratung von Klienten aus dem deutschsprachigen Raum sowie aus Nordamerika und skandinavischen Ländern, deren Firmensitz sich nicht in Großbritannien befindet.

Gitta leitet auch das Team bei der Beratung im Zusammenhang mit ausländischen Investitionen in Großbritannien, einschließlich der zur Etablierung einer Präsenz in England notwendigen rechtlichen Schritte.

Ihre Erfahrungen in diesem Bereich wurden vom angesehenen Anwaltsverzeichnis, Chambers and Partners Global, anerkannt. Sie wurde dort „als Auslandsexpertin“ sowie als „führende Persönlichkeit“ für ihre Arbeit im Rahmen von Unternehmenszusammenschlüssen und Übernahmen hervorgehoben.

Gitta ist auch ehrenamtlicher Rechtsbeistand für COBCOE (Rat der britischen Handelskammern in Europa) und stellvertretende Vorsitzende der Britisch-Schweizerischen Handelskammer, Sektion Großbritannien.

Für weitere Informationen zu den Dienstleistungen, die wir ausländischen Unternehmen anbieten, wenden Sie sich bitte an Gitta Altmann.