Vorsorgevollmacht

Wenn Sie die Fähigkeit verlieren, Ihre eigenen Finanzen zu managen bzw. Entscheidungen hinsichtlich Ihres Wohlbefindens zu treffen, dann kann diese Situation die Ihnen am nächsten stehenden Menschen belasten.

Aus diesem Grund denken mehr und mehr Menschen daran, eine Vorsorgevollmacht zu machen.

Das ist eine Vereinbarung, die Sie in die Lage versetzt, einer Person Ihres Vertrauens die Vollmacht zu erteilen, an Ihrer Stelle Entscheidungen zu treffen.

Da Menschen heute generell älter werden und in Großbritannien eine wachsende Anzahl von Demenzfällen registriert ist, ist eine Vollmacht etwas, das immer Leute in Betracht ziehen.

Es liegt an Ihnen, ob diese Vollmacht sofort wirksam wird oder erst in der Zukunft, falls Sie nicht länger fähig sein sollten, eigene Entscheidungen zu treffen. Sie haben ferner die Wahl, zu bestimmen, wie Ihre Angelegenheiten durch die von Ihnen bevollmächtigte Person geregelt werden sollen.

OGR Stock Denton verfügt ebenfalls über reichliche Erfahrung mit Vorsorgevollmachten für Firmeninhaber; die Abteilung kann Sie zu den besonderen Fragen beraten, die berücksichtigt werden müssen, wenn es um die Angelegenheiten von Personen geht, die ihr eigenes Unternehmen haben.

Die Kanzlei kann auch jene Personen unterstützen, die unter dem alten Vorsorgevollmachtssystem, der Enduring Power of Attorney (die im Jahr 2007 durch die Lasting Power of Attorney ersetzt wurde) bestellt worden sind, wozu auch eine Registrierung der diesbezüglichen Dokumente gehört.

Für die Beratung rund um Fragen zur Vorsorgevollmacht kontaktieren Sie bitte ein Mitglied unseres Privatklienten-Teams.